Haarseife

6,90 inkl. MwSt.

inkl. MwSt.
exkl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Vorrätig

Pflegende Bier-Haarseife

100% Biologische Inhaltsstoffe

Handgemacht in Deutschland

Vegan + palmölfrei

Optional: Seifendose aus nachwachsenden Rohstoffen

BESCHREIBUNG
Diese Bier-Haarseife ist eine ökologische, plastikfreie Alternative zu herkömmlichen Shampoos. Mehr erfahren

Handgesiedete Bier-Haarseife mit ätherischem Rosmarinöl, 2% Überfettung

Bier bildet einen feuchtigkeitsspendenden Schaum, festigt die Haare, verleiht Glanz, lässt Haare gesund und kräftig wachsen, versorgt Haare und Kopfhaut mit Vitaminen und Mineralstoffen und sorgt für eine bessere Handhabbarkeit bzw. Kämmbarkeit der Haare.

Das Malz und die Hefe im Bier sind reich an Vitaminen des B-Komplexes, Biotin, Pantothensäure und Spurenelementen, die die Haut glatt und geschmeidig machen. Die Proteine aus Malz und Hopfen umschließen das Haar, bauen es auf und reparieren Schäden und Entzündungen der Kopfhaut.

Was unsere Peelingseife besonders macht:

Die Haarseife wäscht deine Haare ganz ohne Chemie und Kunststoffverpackung. Zudem ist sie frei von Allergenen und ist mild zur Haut. Sie duftet außerdem angenehm erfrischend.

Unsere Seifen werden überwiegend aus biologischen Rohstoffen hergestellt. Dadurch das keine chemischen oder synthetischen Zusatzstoffe verwendet werden, können feste Naturseifen viel besser abgebaut werden.

Ebenso sind unsere Seifen viel ergiebiger als Flüssigseifen, da sie sich nicht überdosieren lassen. Dadurch schonen sie nicht nur empfindliche Haut, sondern auch den Geldbeutel.

Biologisch abbaubar
Vegan
Plastikfrei
Recyclebar
Handgemacht
Upcycling

Weitere Informationen

Als Haarseife oder Duschseife nutzbar. Zur Anwendung in der Dusche am besten in ein Seifensäckchen geben und mit Wasser aufschäumen.

Tipp: in unseren Seifendosen aus 3D Druck mit integriertem Luffa-Schwamm der überschüssiges Wasser aufnimmt, kannst du deine Seife praktisch im Behälter anfassen und aufbewahren.

INCI: Beer (Bier aus Deutschland), Orbignya Oleifera (Babassu) Seed Oil*, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil*, Ricinus Communis Seed Oil*, Sodium Hydroxide, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter*, Persea Gratissima Oil (Avocado)*, Mangifera Indica Seed Butter (Mangobutter)* , Rosmarinus officinalis leaf oil (Ätherisches Rosmarinöl)*

*aus kontrolliert biologischem Anbau

vegan + palmölfrei, 2% ÜF

Größe: 50 mm x 50 mm
Gewicht: 60 g

Kundenbewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Transparenz

Nachhaltigkeit ist ein umfangreiches Thema. Wo fängt sie an, wo hört sie auf? Wir sind der Meinung – je mehr du als Kunde weißt, desto bewusster kannst du deine Kaufentscheidungen fällen.

love_70

Herkunft

001-leaf

Rückverfolgbarkeit

100%

Rohstoffe 100%
Herstellung 100%
Verpackung 100%

Produktion

Familiengeführte Seifenmanufaktur

Unsere Seifen kommen aus einer familiengeführte Seifenmanufaktur aus Düsseldorf. Natalie beschäftigt sich seit ca. 8 Jahren leidenschaftlich mit dem Thema Rohstoffe in der Kosmetik. Daher hatte sie angefangen ihre ersten Cremes, Badezusätze und vor allem Seifen herzustellen. Für Letztere hat sie die größte Leidenschaft entwickelt und seitdem unzählige Rezepte kreiert, ausprobiert und perfektioniert. Es war schon lange ihr Traum, ihre Passion und Begeisterung für individuelle handgesiedete Seifen mit anderen zu teilen.

Nachhaltigkeit

Bioöle:

Alle Fette und Öle, die wir nutzen haben Bio-Qualität und sind COSMOS zertifiziert.

Image

Vegan

Wir verzichten komplett auf Produkte tierischen Ursprungs, damit sind alle unsere Seifen vegan.

Image

Sheabutter:

Wird in Afrika Karitébutter oder auch das „Gold der Frauen“ genannt, da Sammlung und Verarbeitung traditionell in Frauenhand liegen. Sheabutter bildet für Millionen von Frauen und Familien die Lebensgrundlage in einem der ärmsten Länder der Welt

Unsere Shaeabutter stammt aus nachhaltiger Produktion. Unser Lieferant unterstützt dabei zwei Projekte in Burkina-Faso wo rund dreitausend Frauen um die Hauptstadt Ouagadougou Sheanüsse sammeln und verarbeiten

https://www.aot.de/de/und-vergangenes.html

Image

Kakaobutter:

Das Besondere an unserem Rohstoff ist, dass dieser in der eigenen Fabrik unseres Lieferanten verarbeitet wird. Dieser arbeitet mit Bauern aus der Dominikanischen Republik und Peru zusammen und unterstützt hier die Bauern in z.B. in Sachen Ausbildung. Die Bauern erhalten Mikrokredite wobei die Rückzahlungen als weitere Kredite an andere Bauern vergeben werden. In Sierra Leone konnte so ein eigens Projekt mit mehreren tausend Bauern, die hier kleinbäuerlich BIO Kakao anbauen geschaffen werden. Die Ernte erfolgt dabei ganzjährig.

Image

Babassuöl:

Unser Lieferant bezieht einen Teil seiner Rohware von ASSEMA, einer Vereinigung von Agrarreformsiedlugen in Maranhâo

Dazu gibt es auch einen interessanten Beitrag im ARD Weltspiegel