Die faire “Sojasauce” aus Österreich

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
Kundenbewertung

9,90

• Biologische, vegane und traditionell gebraute Würzsauce

• Schmeckt wie Sojasauce – besteht aber aus regionalen Lupinen

• Im 250 ml Glas

• Made in Austria

Details

Du liebst es würzig? Dir lässt der Geschmack von Sojasauce das Wasser im Mund zusammenlaufen? Dann wirst du von diesem außergewöhnlichen, nachhaltigen Produkt begeistert sein! Die Faire Würzsauce aus Österreich.

Das einzigartige Bio-Produkt aus Österreich

WienerWürze ist eine biologische, vegane und traditionell gebraute faire Würzsauce. Sie reift über mehrere Monate und besteht aus österreichischen LupinenHaferSalz und Wasser. Sie enthält keine Zusatzstoffe. Ihr Geschmack lässt sich als herzhaft, salzig und wohlschmeckend beschreiben. Gerne nützt man es als Ersatz zu kommerzieller Sojasauce, da der Geschmack 1:1 vergleichbar ist.

Die Sauce darf nicht als glutenfrei deklariert werden, da die Möglichkeit der Kontamination von Gluten gegeben ist, allerdings enthält Hafer von Natur aus kein Gluten und die Wiener Würze kann somit als ausgezeichneter Ersatz zur glutenhaltigen Sojasauce genutzt werden.

Durch ihre lange Haltbarkeit und einfache Anwendung ist WienerWürze sehr ergiebig und universell einsetzbar. WienerWürze kann zum Verfeinern von Saucen, Suppen, Salaten, aber auch Pasteten und dem Sonntagsbraten, genutzt werden.

Menge: 250 ml

Das Brauverfahren:

Der erste Schritt der Herstellung ist die Vorbereitung der Rohstoffe. Die Lupinen werden über Nacht in Wasser eingeweicht und am nächsten Tag in einem Druckkochkessel gekocht. Der Hafer wird geröstet und geschrotet. Eine Salzlauge wird aus Salz und Wasser vorbereitet.

Nun folgt drei Tage lang die erste Fermentation der vermengten Lupinen-Haferschrot-Mischung. Ein besonderer Edelschimmel wächst auf der Mischung, während diese in der Fermentationskammer lagert. Er produziert ganz natürliche Enzyme, welche beginnen die Lupine und den Hafer in ihre Bestandteile aufzulösen.

Die zweite Fermentation und die Reifung finden im Anschluss an die erste Fermentation statt. Hierzu wird die Mischung mit der Salzsole vermengt und für mehrere Monate bei Raumtemperatur gelagert. Dabei wird sie immer wieder umgerührt. Langsam entwickelt sich der einzigartige Geschmack der WienerWürze.

Wenn die mehrmonatige Reifung abgeschlossen ist, wird die Maische mit Hilfe einer hydraulischen Presse schonend abgepresst und die fertige WienerWürze pasteurisiert und abgefüllt.

Produktion

  • Hergestellt in Österreich
  • Schmeckt wie klassische Sojasauce
  • Fair und nachhaltig in Bio-Qualität hergestellt

Zusätzliche Information

Gewicht 0.25 kg

Versandkosten und Lieferzeit:

Land Kosten Versandkostenfrei Dauer
Österreich 4.90€ ab 40€ Lieferzeit 3-5 Tage
Deutschland
6.90€ (bis 39,90€)
4.90€ (40,00-59,90€)
ab 60€ Lieferzeit 4-7 Tage
andere EU-Länder
12.90€ (bis 59,90€)
6.90€ (60,00-119,90€)
ab 120€ Lieferzeit 5-10 Tage
Schweiz
15.90€ (bis 79,90€)
8.90€ (80,00-149,90€)
ab 150€ Lieferzeit 5-10 Tage

 

 

1 Bewertung für Die faire “Sojasauce” aus Österreich

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Elena

    Wenn man auf Gluten verzichten will und dabei auch noch faire und regionale Sojasauce haben möchte, der sollte unbedingt Wiener Wüze probieren! Super lecker, schmeckt genau wie Sojasauce und ist dazu auch noch gesünder 🙂

Füge deine Bewertung hinzu

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kategorie: